Zu Inhalten springen

Luxuriöse Ferienunterkünfte in French Alps

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in French Alps

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Chalet Cree
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 11 Gäste · 8 Betten · 7,5 Bäder

Chalet Cree

Chalet Dalmore
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 10 Gäste · 7 Betten · 5 Badezimmer

Chalet DalmoreUltra-modern chalet with views of Mont Blanc

Chalet Alta
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 14 Gäste · 5 Betten · 5,5 Bäder

Chalet AltaContemporary interpretation of a Chamonix chalet

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in French Alps

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in French Alps

LUXEGesamte Unterkunft: chalet
L'Atelier de Charlotte
LUXEGesamte Unterkunft: chalet
Chalet Montana
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Chalet Laszlo
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Chalet Marfik
LUXEGesamte Unterkunft: villa
La Ferme de chez Pascal
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Chalet Valentine
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4.33 von 5; 3 Bewertungen
Chalet Solaire
LUXEGesamte Unterkunft: chalet
Chalet Black Pearl
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Chalet Rock N' Love
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Chalet Black Squirrel
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Le Chalet Mont Blanc
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Chalet Granit

Alles über French Alps

Planst du einen Urlaub in den französischen Alpen? Bei uns bist du richtig.

Was fällt dir ein, wenn du an die französischen Alpen denkst? Für uns ist es eine riesige Schüssel mit leckerem Käsefondue, die geradezu darum bettelt, dass du selber hineinhüpfst. Aber auch weniger käsebegeisterte Besucher:innen kommen in diesem Land der Riesengipfel auf ihre Kosten. So kannst du hier im Gebiet der kilometerlangen Pisten, Lifte und Seilbahnen, die einige der besten Skigebiete der Welt erschließen, Skifahren, und das mit allem, was das Après-Ski-Herz begehrt. Dieser Ort verdient das Prädikat atemberaubend, denn seine hoch aufragenden Berge sind von herrlichen Gletschern, stürzenden Wasserfällen und rauschenden Flüssen durchzogen. Genieße die Aussicht, die Wanderwege und die Fahrradrouten – und natürlich all den fabelhaften französischen Käse.

Erkunde die Berge

Der Mont Blanc, der „weiße Berg“, ist der höchste Gipfel der Alpen und erreicht eine beeindruckende Höhe von 4.810 Metern. Wie es der Name schon vermuten lässt, ist er das ganze Jahr über mit Schnee bedeckt und überragt das bekannte Skigebiet von Chamonix, das sich über 22 Kilometer entlang des Vallée de Chamonix erstreckt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass du hier bist, um dir ein Board oder ein paar Skier anzuschnallen und all die großartigen Pisten zu nutzen. Aber ein Ausflug zu diesem mächtigen Berg vor deiner Haustür ist wirklich ein lohnender Tagesausflug. Wenn du nicht gerade deine Steigeisen und Seile einpacken willst, ist der beste Aussichtspunkt für den Mont Blanc der Gipfel der Aiguille du Midi.

Dieser Nachbargipfel, die 3.842 Meter hohe „Mittagsnadel“, liegt südöstlich von Chamonix. Wenn du von der Kirche in Chamonix aus zu ihr hinaufschaust, geht die Sonne mittags über ihren Gipfel. Zum Glück für alle, die keine Bergsteiger:innen sind, gibt es eine Seilbahn, die ihre Fahrgäste vom Zentrum von Chamonix bis auf den Gipfel bringt. Eine Etappenfahrt (mit dem Weltrekord für den höchsten vertikalen Aufstieg) führt dich zur Bergstation, auf 3.778 Metern. Von dort aus geht es mit etwas Herzklopfen über einen Steg zu einer zentralen Terrasse und die letzten Meter mit einem Aufzug im Inneren des Felsens zum Gipfel. Die Aussicht auf die französischen, schweizerischen und italienischen Alpen ist so spektakulär, wie du es dir nur vorstellen kannst. Hier speist du im Sommer in einem der höchstgelegenen Restaurants der Welt. Der Berg verfügt sogar über eine eigene Briefmarke und einen Briefkasten, so dass du dir eine Postkarte im Souvenirshop kaufen, dich vor die beeindruckende Aussicht setzen und dich von der Umgebung inspirieren lassen kannst.

Nimm die malerische Route

Skifahren mag im Winter in den Alpen die Königsklasse sein, aber im Sommer, besonders für ein paar Wochen im Juli, übernimmt eine andere Sportart die Krone – oder vielleicht sollten wir das gelbe Trikot sagen. Die Route der La Grande Boucle, wie die Tour de France in Frankreich genannt wird, bringt die weltbesten Radfahrer an die Alpenhänge. Der Col du Galibier, mit 2.642 Metern einer der höchsten Bergpässe Frankreichs, ist regelmäßig Bestandteil der Veranstaltung. Im Winter ist die Straße oft unpassierbar. Im Sommer jedoch können Fahrradbegeisterte zum Denkmal von Henri Desgranges hinauffahren, dem Mann, der das Rennen 1903 begründete. Der Anstieg ist zermürbend und du brauchst eine gute Ausdauer, um ihn mit einem normalen Fahrrad zu bewältigen. Es gibt jedoch eine Reihe von Anbietern, die dir eine wunderbare Erfindung namens E-Bike zur Verfügung stellen, mit etwas mehr Power für den letzten Schub. Alternativ kannst du natürlich auch mit dem Auto fahren und die herrliche Landschaft genießen.

Herrliche Bademöglichkeiten

Wenn du dich nach all der Bewegung nach etwas Erholung sehnst, solltest du nach Saint Gervais les Bains fahren, einer kleinen Stadt zwischen Chamonix und Megève. Seit dem späten 19. Jahrhundert ist der Ort als ideales Plätzchen für ein langes Bad bekannt. Die Thermalbäder der Stadt heißen seit 1807 Besucher willkommen, die hierher kommen, um ihre therapeutischen Eigenschaften zu nutzen. Das Wasser hier wird durch die Alpen gefiltert, ist mit wohltuenden Mineralien angereichert und wird tief unter der Erde erhitzt, bevor es an die Oberfläche steigt und dich zum Baden einlädt. Im Sommer kannst du anschließend draußen auf der Terrasse mit Blick auf die Alpen sitzen oder drinnen eine dampfende heiße Schokolade genießen, wenn die Temperaturen gegen Null gehen.

Luxury Retreats, ein Experte für Ferien-Chalets in den französischen Alpen

Val D’Isère, Chamonix, Courchevel, Méribel und viele mehr - die französischen Alpen sind mit einigen der bekanntesten Skigebiete gesegnet, die den ganzen Winter über Skifahrer:innen anziehen und auch in den Sommermonaten ihren Reiz haben. Wenn du auf der Suche nach einem luxuriösen Ski-Chalet in Frankreich bist, dann bist du hier genau richtig – buche ein modernes oder ein traditionelles Bilderbuch-Chalet aus Kiefernholz und Stein, schüre ein Feuer im Kamin und mach es dir gemütlich.

Unterkünfte in Chamonix

Du möchtest von deinem Balkon aus auf den Mont Blanc blicken? Dann sieh dir Ferienunterkünfte auf Luxury Retreats in Chamonix an. Wie wäre es mit einem Haus mit Sauna oder einem Whirlpool im Freien, oder vielleicht mit einem Pool und Wellnessbereich? Wenn du von der Piste zurückkommst, kannst du dich zum Nachmittagstee oder einem Vier-Gänge-Menü am Ende des Tages mit einem guten Glas Rotwein vor dem holzbefeuerten Kamin niederlassen.

Unterkünfte in Courchevel

Das noble Courchevel ist einer der drei Ferienorte, die das glamouröse Dreigestirn „Les Trois Vallées“ bilden. Buche ein luxuriöses Chalet in Courchevel, um frische Alpenluft zu schnuppern – Unterkünfte auf Luxury Retreats bieten Platz für 6 bis 16 Personen, sodass du all deine Familienmitglieder und Freund:innen mitbringen kannst. Nimm deine Kinder mit zum Skifahren und mach es dir nach einem Tag auf der Piste zuhause vor deinem Satellitenfernseher mit einer Auswahl von über 2.000 Filmen gemütlich.