Zu Inhalten springen
Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Wer kann Gastgeber eines Abenteuers auf Airbnb werden?

    Bei der Entwicklung von Erfolgsmethoden für Abenteuer auf Airbnb haben wir mit den Experten für Outdoor-Aktivitäten der Adventure Travel Trade Association (ATTA) zusammengearbeitet. Die 1990 gegründete ATTA ist heute weithin als wichtige Führungsinstanz und als Partner für die Abenteuer-Reisebranche auf der ganzen Welt anerkannt.

    Kriterien und Einschränkungen für Gastgeber, die Abenteuer anbieten

    Alle Abenteuer müssen bestimmte Qualitäts- und Eignungsstandards erfüllen, bevor sie Gästen angeboten werden, und jeder Gastgeber muss Fachwissen nachweisen, das für die von ihm angebotene Entdeckung relevant ist. Gastgeber, die ein Abenteuer mit Aktivitäten anbieten möchten, die als Teil der Reise möglicherweise besondere Fähigkeiten oder Zertifizierungen als Teil dieser Reise erfordern, müssen bescheinigen, dass sie über die entsprechende Qualifikationsbescheinigung, aktuelle Erste-Hilfe- und CPR-Schulungen und/oder Zugang zu medizinischen Leistungen verfügen, die für die von ihnen angeleitete Aktivität relevant sind.

    Bei Abenteuern mit bestimmten Aktivitäten, die ein erhöhtes Sicherheitsrisiko darstellen könnten, achten wir darauf, dass die Gastgeber gegebenenfalls über Lizenzen und/oder Zertifizierungen für diese Aktivität verfügen. Wir arbeiten mit einem Drittanbieter zusammen, um Lizenzen und/oder Bescheinigungen für die Aktivität zu überprüfen.

    Wenn du daran interessiert bist, Gastgeber zu werden, bewirb dich jetzt. Abenteuer sind in China, Japan und Korea noch nicht verfügbar.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?

    Verwandte Themen