Nach der Eingabe in die Sucheingabe werden Vorschläge angezeigt. Durchstöbere die Vorschläge mit den Pfeiltasten nach oben oder unten. Wähle sie mit der Eingabetaste aus. Wenn es sich bei der Auswahl um einen Satz handelt, wird nach dem Satz gesucht. Wenn es sich bei dem Vorschlag um einen Link handelt, öffnet der Browser die jeweilige Seite.
So funktioniert es
Gastgeber:in einer Entdeckung

Eine Online-Entdeckung anbieten

Schließe dich einer Community von Gastgeber:innen an, die die Welt auf eine ganz neue Art und Weise zusammenbringen.

Bevor du deine Online-Entdeckung einreichst, lies dir bitte die Standards und Anforderungen für Entdeckungen auf Airbnb und die besonderen Anforderungen für Online-Entdeckungen durch.

Der Einreichungsvorgang

Wenn du deine Entdeckung zur Genehmigung einreichst, musst du Folgendes angeben bzw. bereitstellen:

  • – einen Titel für deine Entdeckung
  • – eine Beschreibung, in der du auch angibst, von wo aus du deine Entdeckung überträgst und was sie besonders macht
  • – eine Beschreibung deiner Aktivität, einschließlich eines klar definierten Ablaufplans
  • – deine Qualifikationen, deinen Hintergrund oder deine Referenzen
  • – Informationen darüber, was Gäste vorher besorgen oder vorbereiten sollten
  • – hochwertige Fotos deiner Entdeckung, einschließlich eines Fotos davon, wie du vor deiner Kamera oder deinem Computer sprichst, um zu zeigen, dass die Entdeckung online stattfindet
  • – einen Lichtbildausweis, weil du dazu aufgefordert wirst, deine Identität zu bestätigen

Sobald du eine tolle Idee hast und alle Details ausgearbeitet sind, kannst du mit dem Vorgang für die Einreichung beginnen. Finde heraus, was du nach deiner Einreichung erwarten kannst.

Weitere Informationen zu Online-Entdeckungen

Zoom

Online-Entdeckungen werden auf Zoom, einer Videokonferenzsoftware eines Drittunternehmens, veranstaltet. Zoom benötigst du auch für den Einreichungsvorgang. Hier findest du alles, was du über die Verwendung von Zoom für Online-Entdeckungen wissen musst.

Buchungen und Teilnahme

  1. Buchungen funktionieren genauso wie bei Entdeckungen mit persönlichem Kontakt.
  2. Wenn es so weit ist, erhalten Gäste einen Link, um an deinem Zoom-Meeting teilzunehmen.
  3. Du kannst die Warteraum-Funktion von Zoom verwenden. Nachdem du bestätigt hast, dass sie auch wirklich eine Buchung für diese Ausgabe deiner Online-Entdeckung haben, kannst du deine Gäste hereinlassen.

Wenn du damit einverstanden bist, dass mehrere Gäste pro Gerät teilnehmen können, dann gib in deiner Beschreibung an, dass sie nur einen Platz buchen müssen. Du kannst auch private Entdeckungen für Gruppen anbieten. So können Gäste alle Plätze für eine Entdeckung an einem bestimmten Datum und zu einer bestimmten Uhrzeit buchen.

Preise und zusätzliche Gebühren

Du entscheidest sowohl bei öffentlichen als auch bei Entdeckungen für private Gruppen selbst über den Preis. Du könntest also mit einem niedrigeren Preis starten und ihn nach ein paar Ausgaben deiner Entdeckung sowie ein paar 5-Sterne-Bewertungen erhöhen. Genau wie bei Entdeckungen mit persönlichem Kontakt berechnet Airbnb dem Gastgeber bzw. der Gastgeberin eine Servicegebühr, es sei denn, es handelt sich um eine gemeinnützige Entdeckung.

Die Preise für Online-Entdeckungen gelten standardmäßig pro Person. Wenn eine Buchung für einen Gast getätigt wurde und du feststellst, dass sich zwei Gäste in deinem Warteraum befinden, kannst du sie über das Mediations-Center bitten, für die zusätzlich teilnehmende Person zu bezahlen.

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?

Verwandte Themen

Hol dir Hilfe zum Thema Buchungen, Konto und mehr.
Einloggen oder registrieren