Nach der Eingabe in die Sucheingabe werden Vorschläge angezeigt. Durchstöbere die Vorschläge mit den Pfeiltasten nach oben oder unten. Wähle sie mit der Eingabetaste aus. Wenn es sich bei der Auswahl um einen Satz handelt, wird nach dem Satz gesucht. Wenn es sich bei dem Vorschlag um einen Link handelt, öffnet der Browser die jeweilige Seite.
So funktioniert es
Gast

Was passiert, wenn ich aufgrund eines Problems mit der Unterkunft oder dem Gastgeber stornieren muss?

Wenn während deines Aufenthalts etwas Unerwartetes auftritt, empfehlen wir dir, zuerst eine Nachricht an deine:n Gastgeber:in zu senden, um zu einer gemeinsamen Lösung zu kommen. Wahrscheinlich bietet er/sie dir sofort etwas Passendes an. Wenn du eine Rückerstattung anfordern oder deine Buchung stornieren möchtest, können wir dir mit der Anfrage an deine:n Gastgeber:in helfen.

Schreibe deinem/deiner Gastgeber:in eine Nachricht

Generell ist empfehlenswert, dich zuerst mit deinem/deiner Gastgeber:in auszutauschen. Du kannst direkt aus deinem Posteingang eine Nachricht an deine:n Gastgeber:in schreiben, um eine Lösung zu finden. Wenn ihr euch auf eine Lösung einigt, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass deine Anfrage angenommen wird. Wenn dein Problem bereits von deinem/deiner Gastgeber:in behoben wurde und du deinen Aufenthalt fortsetzen kannst, überspringe die folgenden Schritte.

Stelle Anfragen innerhalb von 24 Stunden

Wenn du die Buchung dennoch während deines Aufenthalts stornieren musst, können wir dir dabei helfen, eine Anfrage zu stellen, um das Problem mit deinem/deiner Gastgeber:in zu lösen. Wenn du dich dafür entscheidest, kannst du entweder deine:n Gastgeber:in bitten, das Problem zu beheben, eine anteilige Rückerstattung anfordern oder eine Stornierung der Buchung anfragen, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten. Wenn er/sie deine Anfrage bestätigt, wird deine Rückerstattung an die Zahlungsart gesendet, die du bei der Buchung verwendet hast. Wenn dein:e Gastgeber:in die Anfrage ablehnt oder nicht antwortet, kannst du Airbnb um Hilfe bitten.

  1. Sammle Nachweise: Mach nach Möglichkeit Fotos oder Videos, um Probleme wie eine fehlende oder defekte Ausstattung zu dokumentieren.
  2. Sende deinem/deiner Gastgeber:in eine Anfrage: Darin beschreibst du das Problem, schickst nach Möglichkeit Fotos mit und teilst dem/der Gastgeber:in mit, welche Lösung dir vorschwebt. Es ist wichtig, dass du dir innerhalb von 24 Stunden, nachdem du auf das Problem aufmerksam geworden bist, Unterstützung holst. Ansonsten könnte sich der Betrag deiner Rückerstattung reduzieren.
  3. Warte auf eine Rückmeldung: Wenn dein:e Gastgeber:in die Anfrage ablehnt oder nicht innerhalb einer Stunde antwortet, kannst du Airbnb um Hilfe bitten. Airbnb beruft sich dann auf die Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste, um dir bei der Lösung des Problems zu helfen.
Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?

Verwandte Themen

Hol dir Hilfe zum Thema Buchungen, Konto und mehr.
Einloggen oder registrieren