South Yarra

Saubere Glasfassaden, Designer-Labels und Samtkordeln charakterisieren dieses Gegend, in der man vornehm Cocktails trinken kann.

High Heels und Designerstiefeletten stöckeln in der Chapel Street an teuren Boutiquen vorbei: South Yarra ist ein Catwalk. Abseits der Hauptverkehrsstrasse wechseln sich restaurierte Wohnschlösschen mit Art-déco-Gebäuden ab, und Indie-Läden teilen sich das Parkett mit Cafés. Nach Sonnenuntergang teilen sich die samtenen Vorhänge der Clubs, und in piekfeinen Cocktail-Lounges wird auf die Nacht angestossen.

Unterkünfte ansehen Stadtteil speichern

Auf der Karte

South Yarra grenzt an South Melbourne, Albert Park, Burnley, Toorak, Richmond, Prahran/Windsor und Southbank

Melbourne Airport (Tullamarine): 50 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr oder 30 Minuten mit dem Taxi
Bahnhof Flinders Street/Federation Square: 10 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr
Melbourne Cricket Ground (MCG): 25 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr
Royal Botanic Gardens: 20 Minuten zu Fuss

  • Öffentliche Verkehrsmittel benutzen ist Einfach
  • Ein Auto zu haben ist Möglich

Shop 'Til You Drop

Airbnb South Yarra HR147
Airbnb South Yarra HR143
Airbnb South Yarra HR132
Airbnb South Yarra HR139
Airbnb South Yarra HR150
Airbnb South Yarra HR149
Airbnb South Yarra HR140
Airbnb South Yarra HR135
Airbnb South Yarra HR144
Airbnb South Yarra HR151

Toorak Road and Tree-lined Parks

Airbnb South Yarra HR141
Airbnb South Yarra HR136
Airbnb South Yarra HR146
Airbnb South Yarra HR137
Airbnb South Yarra HR138

Prahran Market

Airbnb South Yarra HR133
Airbnb South Yarra HR145
Airbnb South Yarra HR130
Airbnb South Yarra HR154
Airbnb South Yarra HR156
Airbnb South Yarra HR131
Airbnb South Yarra HR155

Fotos

Airbnb arbeitet mit ortsansässigen Fotografen aus aller Welt zusammen, um die individuelle Seele eines Stadtteils einzufangen. Die Fotos auf dieser Seite beinhalten Arbeiten von:

Marnie Hawson

Marnie Hawson is a freelance photographer from the Macedon Ranges just outside Melbourne. She works mostly with small businesses shooting interiors, food, products, people, places and even weddings. Once an environmental scientist, the attraction of working for herself and with other like-minded people drew her into the world of small business and start-ups.