hero Sydney City Hero Coogee

Sydney

Urbane Pracht und sandige Küsten prallen in Sydney, der Smaragdstadt Australiens, zusammen – der Hafen ist ihr grösster Star.

Was du in Sydney unternehmen kannst Finde eine Nachbarschaft
Herumkommen mit
Öffentlichen Verkehrsmitteln

Trotz Sydneys enormer Grösse, ist es ganz einfach, in der Stadt herumzukommen. Das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel reicht bis an die äussersten Grenzen. Ein MyMulti Day Pass kostest $22 und bietet dir uneingeschränkte Fahrten mit Bus, Bahn und Fähre. Die Stadt und ihre Umgebung erkundet man am besten zu Fuss und auf dem Weg gibt es meist schöne Plätze, um eine Pause einzulegen. Man kann auch mit dem Auto fahren, aber Sydneys Strassen sind oft ziemlich verstopft. Während der Stosszeiten kann die Fahrt schonmal doppelt solange dauern. Wir empfehlen Dir, mindestens einmal mit einer Fähre zu fahren. Es ist eine grossartige Möglichkeit, die Schönheit des Hafens zu sehen und die andere Seite von Sydney zu erkunden - egal von welcher Seite Du kommst.

Unterkünfte
Alle Inserate ansehen
Bekannt für

Surfen, Bondi Beach, ein entspanntes Lebensgefühl, reizvollen Chic, das Opernhaus von Sydney, Kaffeekultur, Fosters (irrtümlicherweise), den Hafen, Gay Pride

Einheimische lieben

Locals Love

das Meer, die Brandung, Kaffeekultur, Victoria Bitter, Mikrobrauereien, Whiskeybars, Sport im Freien, Rugby, City2Surf, die Kiwis übertreffen

Einheimische beschweren sich über

Locals Complain About

Leute die "Bondi" falsch aussprechen (es ist ein langes 'i'), Benzinpreise, hohe Mieten, Alkoholpreise, Mautgebühren, Stau, öffentlichen Verkehr, Melbourne