Zu Inhalten springen
Westseite
Fachwerkhaus "Marie-Rosè"
Fachwerkhaus "Marie-Rosè"
9 Gäste
3 Schlafzimmer
5 Betten
2,5 Bäder
9 Gäste
3 Schlafzimmer
5 Betten
2,5 Bäder

Drücke die Abwärts-Taste, um ein Reisedatum auf dem Kalender auszuwählen. Drücke die Fragezeichen-Taste, um die Tastaturkürzel zum Ändern von Reisedaten aufzurufen.

Check-in

Drücke die Abwärts-Taste, um ein Reisedatum auf dem Kalender auszuwählen. Drücke die Fragezeichen-Taste, um die Tastaturkürzel zum Ändern von Reisedaten aufzurufen.

Check-out
Dir wird noch nichts berechnet

Im idyllisch gelegenen Weindorf Sulzfeld am Main
befindet sich am Rande der Gemeinde das Fachwerkhaus "Marie-Rosè".
Das sonnendurchflutete Haus mit all´ seinen einzigartigen Feinheiten ermöglicht Ihnen einen charakteristisch - fränkischen Entspannungsurlaub zwischen den Weinreben.

Im romantischen Weindorf laden Restaurants und Weinbars Sie zu genüsslichen Wein-Schoppen ein und der direkte Zugang zum Main bietet eine Reihe an Aktivitäten und Entspannung am Fluss an.

Der Wohnraum

Für Sie und Ihre Kinder stehen verschiedene Spielsachen, ein Puppenhaus, Gemeinschaftsspiele, ein Sandkasten und ein großer Garten zum Klettern, Schaukeln und Toben zur Verfügung.

 Für die Architektur-Begeisterten bietet das Haus eine Vielfalt an Einzigartigkeit.
 Viele kleine Details wurden im Laufe der Jahre durch harte Handarbeit von einem Architekten erbaut.
 Überall können Sie Geschichte finden:
- die Kacheln des Kachelofens im Jungendstil stammen original aus einen Schloss
- alte, handgefertigte Biberschwanz Dachziegeln stammen von einer Kirche
- antike oder handgefertigte Türklinken und Scharniere
- mundgeblasenes Glas als Fenster in den Zwischenwänden und Türen
- Fenster der typischen Hampel-Zöllner-Manufaktur
- Kunstwerke des Künstlers Walter Sauer aus Düsseldorf
- entdecken Sie selbst die weiteren Schönheiten des Hauses

 Verschiedene Obstbäume umgeben das Haus und laden zum stibitzen ein. Im Dorf bieten fränkische Restaurants und Weinbars fränkische Spezialitäten an und eine kleine Bäckerei backt am frühen Morgen leckere Brötchen.

 Die Weinfestzeit hat begonnen und in der nahen Umgebung können Sie die verschiedenen Schoppen probieren. Auf dem Fahrrad können Sie wunderbar am Main entlang radeln und die Dörfer und Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel Würzburg besichtigen.

Zugang für Gäste

Zu den fotografierten Räumen können Sie auch den Waschraum mit der "alten Gertrud"-Miele-Waschmaschine und die Garage für Ihre Fahrräder nutzen.

Interaktion mit Gästen

Für Sie als direkter Ansprechpartner steht der Nachbar des Hauses zur Verfügung.

Weitere wichtige Infos

- Aufgrund der besonderen Bauweise ist zu beachten, dass der Weg zum Haus nur über der Kopfstein-gepflasterten und steilen Auffahrt ohne Treppen begangen werden kann. Hier besteht bei unsicherem Fuße Sturzgefahr.
 - Es besteht auch wegen der tiefliegenden Fenster Sturzgefahr - diese vereinzelten Fenster werden nur zum Kippen benutzt, bzw. erhalten in naher Zukunft ein zierliches Gitter.
 - Der Naturstein- und Holzboden im Haus verträgt keine Feuchtigkeit.

Ausstattung
Küche
TV
Wesentliches
Heizung
Schlafgelegenheiten
Schlafzimmer 1
1 Doppelbett (mind. 1,50 x 2 m)
Schlafzimmer 2
1 Doppelbett (mind. 1,50 x 2 m), 1 Einzelbett
Schlafzimmer 3
1 Doppelbett (mind. 1,50 x 2 m), 1 Doppelbett
Hausregeln
Rauchen verboten
Nicht für Haustiere geeignet
Keine Partys oder Veranstaltungen
Der Check-in ist jederzeit nach 15:00
Check-out bis 12:00

- Kein Ballspielen/Werfen/Schießen im Haus
- Pflegsamer Umgang mit Möbeln, Fenstern, Flügel und Kunstwerken
- (Holz-) Böden müssen trocken gehalten werden, keine nassen Handtücher auf Stein- und Holzboden, sowie auf Möbel ablegen

Ausserdem musst du Folgendes beachten:
Treppensteigen ist erforderlich
Einschränkungen bei Annehmlichkeiten - Andersartige Fensterverriegelung, auf Grund der Bauart ist das Haus im Winter nicht "T-Shirt Warm" zu heizen
Stornierungen

4 Bewertungen

Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Sauberkeit
Lage
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis
Nutzerprofil von Caroline
Oktober 2017
Das Haus ist liebevoll eingerichtet, z.T. mit Antiquitäten. Die Küche perfekt ausgestattet (mehr als nur Pfeffer und Salz), aber leider ohne Geschirrspülmaschine. Die Lange inmitten der Weinberge ist herrlich. Kommunikation und Übergabe problemlos.

Nutzerprofil von Michael
November 2017
wir hatten ein ganz bezauberndes wochenende in dem haus. gerade im winter war der kachelofen das highlight. wir haben zu fünft an einem start-up konzept in ungestörter umgebung arbeiten können. hervorragend!

Nutzerprofil von René
Juli 2017
Das Haus ist wundervoll und noch schöner als auf den Fotos. Mit viel Liebe zum Detail eingerichtet lädt es zum Entspannen auf einer der 3 Terassen/Balkone ein. Es ist genügend Platz für alle Gäste vorhanden, um auch mal alleine sein zu können. Alles Notwendige ist vorhanden, ob Alltagsartikel oder Malsachen, Spielsachen für Kinder etc. Rosi ist ein wundervoller offener Mensch und hat mit Ihrer Gastfreundschaft diese Woche zu einer ganz besonderen Erfahrung gemacht. Danke auch an die lieben Nachbarn, die immer für Hilfe zur Verfügung standen

Nutzerprofil von 薇
August 2017
非常美丽的乡村,非常漂亮有艺术气息的房子。完备的居家用品,生活毫无担忧。房东友好的接待我们,非常热心的带我们去超市。晚上能看到绚烂的星空,太美妙了!超喜欢!还要再来!

Berlin, DeutschlandMitglied seit April 2013
Nutzerprofil von Rosmarie
Wir kommen aus Berlin und genießen die Natur und ihre Schönheit
Antwortrate: 100%
Antwortzeit: innerhalb einer Stunde

Die Nachbarschaft

Ähnliche Unterkünfte