Zu Inhalten springen

Luxuriöse Ferienunterkünfte in Antigua

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in Antigua

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Tamarind Hills Edge
LUXE
Gesamtes Serviced Apartment · 4 Gäste · 2 Betten · 2,5 Bäder

Tamarind Hills EdgeContemporary hillside villa near beaches and reefs

Cove Penthouse
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 7 Gäste · 3 Betten · 3 Badezimmer

Cove PenthouseBreezy beachfront suite above Blue Waters Beach

Rock Cottage
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 10 Gäste · 5 Betten · 5 Badezimmer

Rock CottageWaterfront resort villa on private peninsula

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in Antigua

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Klimaanlage

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in Antigua

LUXEGesamte Unterkunft: villa
Turtle Cottage
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Sugar Mill
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Poinciana
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Whispering Palms
LUXEGesamte Unterkunft: villa
La Casa
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Pure Turquoise
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Allamanda
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Calabash
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Evangeline
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Lazy Lizard
LUXEGesamte Unterkunft: villa
East Wind
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Sunflower

Alles über Antigua

Planst du einen Urlaub in Antigua? Bei uns bist du richtig

Mit weißem Sand, türkisfarbenem Wasser und üppigem Grün ist Antigua das typische karibische Paradies. Doch auch wenn es einfach – und sehr angenehm – wäre, sich ein oder zwei Wochen lang an einem der vielen Strände der Insel zu entspannen, gibt es in Antigua noch viel mehr als Sonne, Meer und Sand. Zum einen ist da die ereignisreiche Vergangenheit der Insel. Als ehemalige britische Siedlung ist Antigua gespickt mit Erinnerungen an die koloniale Vergangenheit, darunter die faszinierende Anlage Nelson’s Dockyard. Heute ist Antigua ein Zentrum der karibischen Kultur und die bonbonfarbenen Städte und Dörfer sind gefüllt mit freundlichen Inselbewohnern und lebhaften lokalen Geschäften.

V.C Bird International Airport, der internationale Flughafen von Antigua, liegt rund acht Kilometer von der Stadt St. John’s entfernt und wird direkt aus ganz Europa und den USA angeflogen. Die beste Zeit, die Insel zu besuchen, ist im Winter: Zwischen Mitte Dezember und Mitte April betragen die Tagestemperaturen durchschnittlich 27 Grad Celsius. Von August bis Oktober solltest du Reisen nach Antigua vermeiden, da dann die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist und es zu Hurrikanen kommen kann.

Mach einen Tagesausflug nach Barbuda

Antiguas Schwesterinsel Barbuda liegt etwa 50 Kilometer nördlich. Auch wenn sie nicht wesentlich kleiner ist, beherbergt sie nur einen Bruchteil der Bevölkerung: Auf Barbuda leben etwa 1.500 Menschen, auf Antigua dagegen über 80.000. Daher fühlt sich die Insel viel ursprünglicher an. Außerhalb von Codrington, der einzigen Ortschaft der Insel, sind die Hauptattraktionen von Barbuda die herrlichen Sandstrände und eine große Lagune. Besonders Naturliebhaber sollten unbedingt die Lagune besuchen, da diese ein Brutplatz für die seltenen Fregattvögel ist. Die männlichen Vögel haben einen großen scharlachroten Kehlsack, den sie bis zur Größe eines Fußballs aufblasen können, um Partner anzulocken. Barbuda ist mit dem Katamaran-Service Barbuda Express in rund 90 Minuten zu erreichen und somit das perfekte Ziel für einen Tagesausflug.

Entdecke die Geschichte Antiguas

Heute ist Antigua zusammen mit Barbuda ein unabhängiger Staat innerhalb des Commonwealth of Nations. Aber jahrhundertelang war die Insel eine britische Kolonie, beginnend im 17. Jahrhundert, als Siedler Antigua in einen profitablen Zuckerproduzenten verwandelten. Die berühmteste historische Stätte der Insel ist die Hafenanlage Nelson’s Dockyard, die 2016 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Die Werft war früher Großbritanniens wichtigster Marinestützpunkt in der nordöstlichen Karibik und einer der am stärksten verteidigten Orte auf dem Planeten. Sie ist nach dem berühmten britischen Marineoffizier Horatio Nelson benannt, der eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung Antiguas spielte. Geschichtsinteressierte sollten auch die Stadt Falmouth besuchen, die die erste britische Siedlung auf der Insel war, sowie Betty’s Hope, die erste große Zuckerplantage Antiguas, die 1650 gegründet wurde.

Tauche ein in das Karibische Meer

Die kristallklaren Gewässer rund um Antigua sind ein Hauptanziehungspunkt für Wassersportler aller Art. Dank der gut erhaltenen Korallenriffe der Insel – und dem Fehlen einer gefährlichen Strömung – kann man hier aber vor allem besonders gut schnorcheln und tauchen. Antiguas beliebtester Tauchplatz ist das Cades Reef, das zum Cades Bay Marine Park gehört und eine sehr vielfältige Unterwasserwelt beherbergt. Um einen Blick auf eines der vielen Schiffswracks zu werfen, die vor der Küste der Insel gestrandet sind, solltest du nach Deep Bay fahren. Hier findest du das Wrack der Andes, das in einer Tiefe von nur rund zehn Metern liegt und für Taucher aller Qualifikationen leicht zugänglich ist. Antigua ist auch ein großartiges Reiseziel zum Segeln, mit Bootsverleih und Touren rund um die Insel, die in der Regel von Falmouth Harbour aus starten.

Erkunde die Inselhauptstadt

Sie mag etwas weniger malerisch sein als einige der kleineren Städte der Insel, aber Antiguas Hauptstadt St. John’s macht das mit ihrer faszinierenden Kultur mehr als wett. Besucher, die das echte Antigua erleben möchten, haben die Qual der Wahl zwischen den Restaurants und Bars, von denen viele mit Live-Bands aufwarten, die die typische Musik der Insel spielen. St. John’s ist auch aus historischer Sicht interessant: Die koloniale Architektur in der ganzen Stadt ist ein Zeugnis der komplexen Vergangenheit als Zentrum des Sklavenhandels, einschließlich der berühmten Kathedrale St. John the Divine, die nach Erdbeben zweimal wieder aufgebaut wurde. Wenn du mehr über die Geschichte der Sklaverei in der Karibik erfahren möchtest, solltest du unbedingt das Museum von Antigua und Barbuda besuchen, in dem das Thema mit großer Sensibilität behandelt wird.

Erlebe den Luxus unserer Villen in Antigua

Buche für einen unvergesslichen Aufenthalt auf der Insel eine unserer luxuriösen Villen in Antigua.

Mietvillen in Jumby Bay

Auf der 120 Hektar großen Long Island gelegen, die drei Kilometer vor der Küste Antiguas liegt, ist das exklusive Resort Jumby Bay eine private Oase mit üppigem Grün, schattenspendenden Palmen und weißen Sandstränden. Der begehrteste Luxus-Rückzugsort in der Karibik wird deinen Aufenthalt auf der Insel garantiert zu etwas Besonderem machen. Worauf wartest du also noch? Sieh dir jetzt unsere Auswahl an Villen an, die wir in Jumby Bay vermieten.

Strandhäuser auf Antigua

Was gibt es Schöneres, als einzuschlafen und mit dem Klang des Karibischen Meeres aufzuwachen, das sanft an die Küste plätschert? Wenn das deine Vorstellung vom Paradies ist, dann solltest du dir unsere Ferienunterkünfte am Strand auf Antigua ansehen. Für alle, die mit einer größeren Gruppe reisen, bietet das weitläufige Ty Molineux Platz für bis zu 16 Gäste, eine riesige Terrasse mit Infinity-Pool und ein farbenfrohes Interieur im Inselstil. Familien und kleinere Gruppen dagegen werden sich in Villen wie der Bougainvillea und Frangipani wie zuhause fühlen. Diese sind mit elegantem, traditionellem Dekor und allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die man von einer Luxus-Ferienunterkunft erwarten würde.

Private Villen in Jolly Harbour

Unsere Ferienunterkünfte in Jolly Harbour liegen nur wenige Schritte von den Sandstränden entfernt und bieten einen atemberaubenden Meerblick. Übernachte ganz in der Nähe des berühmten Ffryes Beach in einer unserer „Tamarind Hills“-Unterkünfte, die jeweils über einen eigenen Swimmingpool verfügen. Und wenn du mit Golfern unterwegs bist, wird es dich freuen zu hören, dass der Jolly Harbour Golf Club weniger als zehn Autominuten entfernt ist.