Zu Inhalten springen

Luxuriöse Ferienunterkünfte in Bali

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in Bali

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Villa Mannao
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 16 Gäste · 10 Betten · 8 Badezimmer

Villa MannaoTraditional Bali villa near Batubelig Beach

Villa LeGa
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 10 Gäste · 5 Betten · 5,5 Bäder

Villa LeGaContemporary Balinese villa near Batu Belig Beach

Villa Lulito
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 6 Gäste · 6 Betten · 4 Badezimmer

Villa LulitoPlantation-style villa at Bali retreat

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in Bali

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage
  • Bewachtes Objekt

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in Bali

LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 3 Bewertungen
The Beji
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 3 Bewertungen
Villa Kalyani
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 3 Bewertungen
Villa Tjitrap
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 3 Bewertungen
Taman Ahimsa
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4.75 von 5; 4 Bewertungen
Bayu Gita Beachfront
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Tantangan
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Zelie
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Jajaliluna
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Shambala Seminyak
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 3 Bewertungen
Samadhana
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Sharma Springs
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Balimu Villa

Alles über Bali

Planst du einen Urlaub auf Bali? Bei uns bist du richtig

Mit unglaublichen Optionen zum Tauchen, buchstäblich Tausenden von beeindruckenden Tempeln und atemberaubenden Landschaften ist Bali ein Reiseziel, das auf der Wunschliste von Reisenden auf der ganzen Welt steht. Die Schönheit der Naturlandschaft ist kaum zu beschreiben – mit ruhigen Stränden, üppigen Regenwäldern und sorgfältig angelegten Reisfeldern ist es für viele das Paradies. Bali ist nur eine von stolzen 17.504 Inseln, die Indonesien ausmachen – der Inselstaat erstreckt sich über fast zwei Millionen Quadratkilometer im Pazifischen Ozean.

Die Anreise aus den Vereinigten Staaten bedeutet einen langen Flug – insgesamt mindestens 20 Stunden – aber der Aufwand lohnt sich. Internationale Flüge nach Bali landen in Denpasar, und obwohl es Direktflüge gibt, solltest du mit mindestens einmal Umsteigen und einer Übernachtung auf dem Weg rechnen.

Übe dich im Surfen

Bali hat sich bereits in den frühen 1970er-Jahren einen Namen gemacht, als es im legendären Surferfilm „Morning of the Earth“ zu sehen war. Mit kilometerlangen goldenen Stränden und perfekten Wellen zieht es bis heute begeisterte Surfer an.

Wenn du Anfänger bist, dann lege an den Stränden von Seminyak oder Kuta einen Halt ein. Beide haben sanftere Wellen, die für diejenigen geeignet sind, die gerade erst mit dem Surfen anfangen. Seminyak und Kuta liegen nahe beieinander. Wenn du also in einer der Villen in Seminyak wohnst, hast du genügend Gelegenheit, während deines Urlaubs die Wellen in beiden Orten auszuprobieren.

Wer mehr Erfahrung hat, sollte die Gelegenheit nicht verpassen, am Strand von Uluwatu im Südwesten der Insel zu surfen. Er ist vielleicht der berühmteste aller Surfstrände Balis und ganz klar einer der beliebtesten. Hier erwarten dich hohe Wellen und von deinem Surfboard aus ein unglaublicher Blick auf die Küste. Unabhängig von deinem Erfahrungslevel kann unser Concierge-Team den Verleih der Ausrüstung und Surf-Sessions mit einem Trainer arrangieren, um dir einen guten Start zu ermöglichen.

Erkunde die vielen Tempel

Während die meisten indonesischen Inseln muslimisches Erbe haben und einige Inseln eher christlich oder buddhistisch ausgerichtet sind, verdankt Bali viele seiner Traditionen dem Hinduismus. Diese Kombination sorgt für einen betörenden Kulturmix auf den Inseln, der in der Vielfalt der Stile in Kunst und Architektur sichtbar wird. Schöne Tempel schmücken die Landschaft auf ganz Bali, und während alle toll sind, gibt es einige, für die sich jeder Besucher Zeit nehmen sollte.

Einer der bekanntesten Tempel, der für viele Reisende zum Pflichtprogramm gehört, ist der Pura Tanah Lot („Pura“ ist das Wort für Tempel). Er thront auf einem malerischen Felsen direkt vor der Küste in der Nähe von Denpasar. Der Tempel gilt als das Werk des religiösen Führers und Architekten Danghyang Nirartha aus dem 16. Jahrhundert. Er wurde zu Ehren des balinesischen Meeresgottes Dewa Baruna erbaut und ist einer von sieben Meerestempeln, die entlang der Küste errichtet wurden. Alle dieser Tempel wurden in Sichtweite zueinander gebaut, um eine Kette entlang der Südwestküste der Insel zu bilden.

Als einer der bekanntesten Tempel auf Bali ist er bei Touristen sehr beliebt und wird daher mit ziemlicher Sicherheit gut besucht sein, aber das mindert seine Schönheit nicht. Der Sonnenuntergang ist hier besonders beeindruckend: Vergiss nicht, deine Kamera mitzubringen, um das Spektakel einzufangen, wenn das Pagodendach in einen leuchtenden rosa und orangefarbenen Himmel gehüllt wird.

Genieße die indonesische Küche

Eine neue Kultur durch das Essen zu erleben, ist ein Genuss, dem viele auf Reisen frönen – und auf Bali bedeutet das, leckeres Streetfood zu probieren. Für einen authentischen Geschmack der Insel sollten sich Feinschmecker direkt nach einem der vielen „Warungs“ auf den Inseln umsehen – das sind Straßencafés, die lokale Gerichte servieren.

Wenn sich die Gelegenheit bietet, solltest du „Iilit“ probieren – Schweinefleisch oder Fisch, serviert auf einem Zitronengrasspieß und verfeinert mit Kokosmilch, Zitrone und Chili. Auch zu empfehlen ist „Nasi Campur“, in ein Bananenblatt gewickelter Reis mit einer Vielzahl an Zutaten von Thunfisch über Tofu bis hin zu Rindfleisch. Oder wenn du abenteuerlustig bist, frage nach einer Empfehlung – an den meisten Orten gibt es ein bestimmtes Gericht, das bei Einheimischen beliebt ist.

Wenn du selbst lernen möchtest, wie man indonesische Gerichte zubereitet, kann das Team von Luxury Retreats Kochkurse in deiner Villa organisieren. Wenn du hingegen gerne zum fertigen Abendessen in deine Unterkunft zurückkehren möchtest, zaubert dir dein Koch gerne ein lokales Festmahl.

Erlebe den Luxus der Villen auf Bali

Egal, ob du ein paar Wochen am selben Ort verbringen möchtest oder die gesamte Insel erkunden willst – die Villen auf Bali befinden sich an einigen der begehrtesten Orte der Insel, darunter Canggu, Seminyak und Ubud.

Viele der Unterkünfte sind im traditionellen Stil gebaut und verfügen über separate Schlaf- und Wohnpavillons, die sich über Landschaftsgärten verteilen – einige davon mit Strandzugang und Meerblick. Alle Unterkünfte auf der Insel, die du über Luxury Retreats buchen kannst, verfügen über Swimmingpools.

Villen in Ubud

Eingebettet zwischen steilen Hügeln, üppigem Wald und Reisfeldern auf Terrassen, scheinen die Ferienwohnungen in Ubud eine Welt abseits des Alltags zu sein. Der Ort war einst eine wichtige Quelle für Heilpflanzen und Kräuter (Ubud stammt von dem Wort „Ubad“ ab, was Medizin bedeutet), und obwohl die Kleinstadt heute für ihren Affenwald und Tempel berühmt ist, bleibt die Verbindung zur Natur hier stark.

Die luxuriösen Häuser im traditionellen Stil bieten einen Blick auf die grüne Landschaft, Pools zum Abkühlen nach einem Tag voller Erkundungen sowie geräumige Wohn- und Schlafräume.

Villen in Canggu

Mit entspannten Kaffeebars und einer Barfuß-Hippie-Atmosphäre zieht dieser Strandort Surfer, Yogis und all diejenigen an, die ungestört chillen möchten. Wenn das nach deiner Art von Reiseziel klingt, sind die Ferienwohnungen in Canggu der perfekte Ausgangspunkt, um entspannte Tage am Strand zu verbringen, den Tempel von Tanah Lot zu erkunden, Wellen zu reiten oder auf der schattigen Terrasse deiner Villa Yoga zu machen. Die geräumigen Unterkünfte in Canggu bieten Platz für 4 bis 36 Personen. Egal, welche Art von Urlaub du geplant hast, wir haben die perfekte Option für dich.