GASTGEBER-GESCHICHTEN

So ist Uslan als Gastgeber

Uslan ist Gastgeber in London, um Teil der Airbnb-Community zu sein

Uslan ist Gastgeber in London, um Teil der Airbnb-Community zu sein

2017

Zu Airbnb gekommen

Zu Airbnb gekommen

11

Aufgenommene Gäste

Aufgenommene Gäste

Was war deine Motivation, Gastgeber zu werden?

Ich habe Airbnb schon seit Jahren als Gast genutzt und habe diese Erfahrungen immer genossen – die Orte, die Unterkünfte und die Gastgeber. Ich denke, dass diese positiven Erfahrungen meine wahre Motivation waren, selbst Gastgeber zu werden.

Was waren deine Bedenken, bevor du deine ersten Gäste aufgenommen hast?

Ganz ehrlich? Wo ich all meine Sachen aufbewahren soll, damit sie nicht im Wege sind! Da ich selbst schon Gast war, waren die meisten Bedenken, dass jemand bei mir wohnen würde, schon aus dem Weg geräumt – ich wusste, dass meine Unterkunft versichert ist, dass ich eine Kaution erheben kann, und dass die Gäste ebenso respektvoll sein würden, wie meine Freunde und ich respektvoll mit den Unterkünften umgehen, in denen wir wohnen.

Was gefällt dir am besten an deiner Tätigkeit als Gastgeberin?

Es wäre ein bisschen krass, „das Geld“ zu sagen, aber seien wir ehrlich, es ist wichtig. Natürlich genieße ich es aber auch, Gäste zu treffen und mein lokales Wissen weiterzugeben. Ich bin ein waschechter Londoner und habe eine echte Verbindung mit der Gegend, in der ich lebe. Ich freue mich wirklich sehr über die Möglichkeit, versteckte Juwelen mit Gästen zu teilen, die meine Gegend erkunden wollen.

Was hat dich am Gastgeben am meisten überrascht?

Die Community anderer Airbnb-Gastgeber in meiner Umgebung kennenlernen und die gute Arbeit, die sie leisten. Airbnb ist mehr als nur Gast und Gastgeber, es gibt so viel mehr, was die Gastgeber-Community tut.

Andere Gastgeber-Geschichten

Beginne mit dem Erstellen deines Inserats

Beginne mit dem Erstellen deines Inserats