Stornierungsbedingungen

Airbnb-Gastgeber können die Stornierungsbedingungen wählen, die am besten zu ihrer Unterkunft und ihren Lebensumständen passen, und zusätzlich sich selbst und ihre Gäste gegen Stornierungen absichern. Wähle die einzelnen Bedingungen aus, um mehr Details zu erfahren.

Airbnb-Gastgeber können die Stornierungsbedingungen wählen, die am besten zu ihrer Unterkunft und ihren Lebensumständen passen, und zusätzlich sich selbst und ihre Gäste gegen Stornierungen absichern. Wähle die einzelnen Bedingungen aus, um mehr Details zu erfahren.

Flexibel

Wenn du bis 24 Stunden vor deiner Reise stornierst, erhältst du eine volle Rückerstattung inklusive aller Gebühren. Wenn du innerhalb von 24 Stunden vor deiner Reise stornierst, werden die Kosten für die erste Nacht abgesehen von den Gebühren nicht erstattet. Weitere Bedingungen ansehen
BUCHUNG BESTÄTIGT
Wenn du innerhalb dieser Zeitspanne stornierst, werden dir sämtliche Kosten und Gebühren erstattet.
1 TAG VOR DER REISE BIS 12 UHR
Wenn du innerhalb dieser Zeitspanne stornierst, werden die Kosten für die erste Nacht nicht erstattet. Du erhältst die Kosten für alle weiteren Nächte sowie alle Gebühren erstattet.
WÄHREND DER REISE
Wenn du während deiner Reise stornierst, erhältst du möglicherweise eine Teil-Rückerstattung.
Stornierungsbedingungen auswählen
Wenn du bis 24 Stunden vor deiner Reise stornierst, erhältst du eine volle Rückerstattung inklusive aller Gebühren.
Wenn du am Tag des Check-ins bis 12:00 Uhr stornierst, werden die Kosten für die erste Nacht der Buchung nicht erstattet. Du erhältst alle weiteren Nächte sowie sämtliche Gebühren erstattet.
Wenn du während deiner Reise stornierst, erhältst du möglicherweise eine Teil-Rückerstattung.
Zusätzliche Bedingungen

Zusätzliche Bedingungen

Fristablauf um 12:00 Uhr

Reisen beginnen um 12:00 Uhr Ortszeit am Tag des Check-in, unabhängig davon, wann der Gast tatsächlich anreist. Das bedeutet, dass sich alle Stornierungsbedingungen – sowohl vor wie auch während einer Reise – auf 12:00 Uhr Ortszeit deines Inserats beziehen. Nach 12:00 Uhr können sich die Stornierungsgebühren ändern.

Rückerstattung von Gebühren

Der Preis pro Nacht sowie die Service-Gebühren sind unter bestimmten Bedingungen rückerstattungsfähig. Welche das sind, ist in den jeweiligen Stornierungsbedingungen festgehalten. Reinigungsgebühren und Service-Gebühren von Airbnb können nicht erstattet werden, wenn eine Stornierung erst nach 12:00 Uhr Ortszeit am Tag des Check-ins vorgenommen wird.

Steuern

Steuern, die wir im Zusammenhang mit Rückerstattungen erhoben haben, erstatten wir zurück. Steuern, die auf den nicht erstattungsfähigen Teil einer Buchung erhoben werden, führen wir bei einer Stornierung an die entsprechenden Steuerbehörden ab.

Sich überschneidende Buchungen stornieren

Wenn ein Gast eine neue Buchung durchführt, die sich zum Zeitpunkt der Buchung mit einem Teil einer seiner bereits bestehenden Buchungen überschneidet, sind die Service-Gebühren von Airbnb für diese neue Buchung nicht erstattungsfähig.

Bis zu 3 voll erstattungsfähige Buchungen

Gästen stehen bis zu 3 voll erstattungsfähige Stornierungen pro Zeitraum von 12 Monaten zu. Ab der 4. Stornierung erstatten wir die Airbnb-Service-Gebühr für alle weiteren Buchungen im Verlauf dieses Zeitraums nicht zurück. Die Service-Gebühr für Gäste wird zusätzlich nicht zurückerstattet, wenn zum Zeitpunkt der Buchung die Summe der vollständig zurückerstatteten Stornierungen des Gastes und der vollständig erstattungsfähigen ausstehenden Buchungen gleich oder grösser als 3 ist.

Probleme mit dem Gastgeber oder der Unterkunft

Sollte es mit einem Gastgeber oder dessen Inserat ein Problem geben, muss der Gast Airbnb innerhalb von 24 Stunden nach dem Check-in benachrichtigen. Fällt ein Problem unter unsere Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste, kann es sein, dass der Gast eine teilweise oder vollständige Rückerstattung bekommt.

Zusammenhang zu anderen Richtlinien

Die Stornierungsbedingungen eines Gastgebers sind den Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste, den Richtlinien für besondere Umstände sowie anderweitigen Stornierungen von Airbnb untergeordnet, die im Einklang mit den Nutzungsbedingungen stehen.

Offiziell stornieren

Eine Buchung gilt nur dann offiziell als storniert, wenn der Gast die Stornierungsanleitung von Airbnb befolgt und eine Bestätigung erhalten hat. Die Stornierungsanleitung finden Gäste auf der Airbnb-Website und in der App im Bereich Deine Reisen.

Bisherige Stornierungen

Wenn ein Gast eine Buchungsanfrage stellt, kann der Gastgeber die Anzahl der Buchungen sehen, die dieser Gast in den vorherigen 12 Monaten storniert hat.

Die Rolle von Airbnb

Bei allen Konflikten zwischen Gastgebern und Gästen hat Airbnb das letzte Wort, wenn es um die Anwendung dieser Stornierungsbedingungen geht.